Service Learning

logo_servicelearning_klein

Die Leonhard-Frank-Grundschule ist ein Service Learning-Kooperationspartner des „Lehrstuhls für Empirische Bildungsforschung“ im Bereich der sprachlichen Förderung und Lernförderung von Kindern, die weitergehende Unterstützung benötigen.

So helfen seit 2008 PädagogikstudentInnen einigen unserer Schüler beim Deutschspracherwerb bzw. bei der Sprachverbesserung und den Hausaufgaben.

Die Universität Würzburg bietet für Studierende Service Learning-Seminare an. Das zunächst theoretisch erworbene Wissen, wird anschließend in der Schule umgesetzt. So wird eine praxisorientiertere Ausbildung von zukünftigen PädagogInnen ermöglicht und gleichzeitig werden Kinder mit besonderem Förderbedarf gezielt unterstützt.

In Zusammenarbeit mit Prof. Reinders beteiligt sich unsere Schule erneut am Projekt „Service-Learning“ der Universität Würzburg, Lehrstuhl für empirische Bildungsforschung. Es sind zwei Schwerpunkte vorgesehen: Sprachförderung-Lerntraining vormittags und Lernförderung in der Hausaufgabenbetreuung der Mittagsbetreuung nachmittags. Für die Unterstützung bedanken wir uns ausdrücklich bei Herrn Prof. Reinders. Die Betreuung der Kinder beginnt nach den Allerheiligenferien.